murmelweltAlte Murmelde
Alte Murmel
Alte Murmel
Spiele  >  Solitär (5/5)
zurück
vor
zur Seite 1 von 5
zur Seite 2 von 5
zur Seite 3 von 5
zur Seite 4 von 5
Seite 5
Solitär (5/5)
Spielregel

Es ist jeweils mit einer Murmel waagerecht oder senkrecht über eine angrenzende Murmel hinweg auf ein dahinterliegendes freies Feld zu springen. Die übersprungene Murmel wird aus dem Spiel herausgenommen. Ziel ist es, zum Schluß nur noch eine einzige Murmel übrig zu haben, die zudem noch genau in der Mitte des Spielfeldes liegen sollte.

Virtuelle Vorgehensweise

Die Murmel, mit der man springen will, ist einfach nur anzuklicken. Wenn es nur eine Möglichkeit gibt, mit der Murmel zu ziehen (was meistens der Fall ist), wird der Sprung unmittelbar ausgeführt und auch die übersprungene Murmel verschwindet sofort. Gibt es mehrere Zugmöglichkeiten, dann werden alle Zielfelder, auf die die Murmel springen kann, mit einem Fragezeichen versehen (und die Murmel selbst erscheint grau). Mit einem Klick auf eines dieser Fragezeichen-Felder wird der entsprechende Zug dann ausgeführt. Es stehen verschiedene Startbilder zur Verfügung. Mit den Schaltflächen unten kann man jederzeit ein neues Spiel beginnen.

Wer Solitär auch offline spielen möchte, kann sich die Datei solitaer.zip downloaden (nur 14 kb). Nach dem Entpacken des Archivs einfach die darin enthaltene Datei "solitaer.htm" in den Browser laden (z.B. durch Doppelklick im Explorer).

zurück
vor
zur Seite 1 von 5
zur Seite 2 von 5
zur Seite 3 von 5
zur Seite 4 von 5
Seite 5
zum Seitenanfang
Spiele  >  Solitär (5/5)
Alte Murmel Fragen und Anregungen bitte an webmaster@murmelwelt.de
Copyright © 1998 - 2016 by Johannes Schmitz, Bremen